EHRENSACHE - Trailer zum Dokumentarfilm


Klimakrise und Artensterben sind zunehmende Probleme, die vor allem die kommenden Generationen belasten werden. Umso wichtiger, dass sich besonders junge Menschen, aber auch viele aus der alteren Generation engagieren, um der Zerstörung der uns umgebenden Natur entgegenzuwirken. In gut 90 Minuten werden die Aktivitäten eines Jahrganges im Freiwilligen ökologischen Jahr bzw. Bundesfreiwilligendienst und von zahlreichen ehrenamtlich Tätigen über ein ganzes Jahr dokumentiert, vor dem Hintergrund der sich dabei stetig verändernden Flora und Fauna im Gebiet um den Untersee des Bodensees. In den auch international bedeutenden Naturschutzgebieten kann man zahlreiche, auch seltene und vom Aussterben bedrohte Arten der Tier- und Pflanzenwelt entdecken. Der Film würdigt in vielen Facetten einerseits den Einsatz dieser Menschen für Natur und Allgemeinheit und andererseits die Schönheit des Naturjuwels Untersee. Er ist damit auch Werbung für dieses Engagement und für die Region.
93 Min., aufgenommen in 4k.

Kino-Filmpremiere am 04.07.24 im Universum Kino Radolfzell, danach auch auf Vimeo (auch über diese Website abrufbar).